Rodelverein

Swarovski-Halltal-Absam

seit 1904

Herzlich willkommen beim Rodelverein Swarovski-Halltal-Absam

Der Rodelsport blickt in Absam auf eine mehrere Jahrhunderte alte Tradition zurück. Schon die Salzbergarbeiter der Saline im Halltal nutzten im Winter ihre Rodel, um zum Wochenende nach Hause ins Tal zu rodeln. Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass der Rodelverein Swarovski-Halltal-Absam mit seinem Gründerjahr 1904 und weit über 600 Mitgliedern zu den ältesten und Mitglieder stärksten Sportvereinen in Absam gehört. Er betreibt eine eigene Naturrodelbahn und ist mit zahlreichen Medaillengewinnern bei Olympischen Spielen, Landes- Staats- und Weltmeisterschaften einer der erfolgreichsten Wintersportvereine Tirols, wenn nicht Österreichs. 


News

Ein Toyota RAV4 Hybrid für den Familiennachwuchs

Rodel-Olympiasieger David Gleirscher und Skeleton-Gesamtweltcup-Zweite Janine Flock legten heute einen Boxenstopp zum Autotausch powered by Toyota Austria in Wien ein. David ist mit einem "RAV4 Hybrid" und Janin mit einem "Corolla TS Hybrid" Teil des "Toyota Hybrid Team Austria".

"Toyota blickt mit unseren Olympia-Athletinnen und Athleten gemeinsam nach vorne. Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Olympic Team Austria stets auf diesen starken Mobilitätspartner setzen kann", sagte ÖOC-Generalsekretär Peter Mennel, der die Autoübergabe für ein persönliches Update mit den beiden Spitzensportlern nutzte.

„Der erste Weg mit dem neuen Toyota führt mich am Dienstag gleich ins erste Mannschafts-Training in Innsbruck“, sagte David Gleirscher, der seinen "RAV4 Hybrid" begeistert mit dem Handy fotografierte und die Bilder sofort mit seiner Familie teilte. „Meinem dreijähriger Sohn Leon gefällt das Auto sehr, obwohl es kein Monstertruck ist“, schmunzelte der 25-jährige Tiroler, der Ende Juli zum zweiten Mal Papa eines Buben wird.

David Gleirscher hat die letzten Wochen als Polizeischüler im Homeschooling verbracht. „Ich habe das Modul 3 erfolgreich abgeschlossen. Aufgrund der Coronavirus-Situation gab es Unterricht per Skype und viele schriftliche Arbeitsaufträge. Das Einsatztraining holen wir im April 2021 nach.“

Apropos Training. Janine Flock und David Gleirscher, beide im #TeamToyotaBeijing2022, sind auch Teil einer exklusiven internationalen Athletendelegation, die zur Pre-Homologierung der Olympia-Bahn 2022 in China geladen sind. Das Training im National Sliding Center Yanqing, Austragungsort der Schlittensport-Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen in Peking 2022, soll vom 26. Oktober bis zum 1. November 2020 stattfinden.

© Foto: ÖOC


Mitglied werden:

Wenn Sie Mitglied im Rodelverein Swarovski-Halltal-Absam werden wollen, füllen Sie bitte beigelegten Antrag aus und senden Sie ihn entweder per E-Mail an wue.hubert@aon.at oder an Robert.Thiem@tme.at oder per Post an

 

Robert A. Thiem

Max-Weiler-Weg 5

6067 Absam

 

Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 10 pro Jahr und Person und sollte auf das Konto bei der

Raiffeisenbank Absam: Kontonummer AT05 3620 0000 0011 7606 eingezahlt werden.

 

Für Fragen steht Ihnen Schriftführer Robert A. Thiem, Tel.: +43 699 1729 7314 gerne zur Verfügung.