Rodelverein

Swarovski-Halltal-Absam

seit 1904

Herzlich willkommen beim Rodelverein Swarovski-Halltal-Absam

Der Rodelsport blickt in Absam auf eine mehrere Jahrhunderte alte Tradition zurück. Schon die Salzbergarbeiter der Saline im Halltal nutzten im Winter ihre Rodel, um zum Wochenende nach Hause ins Tal zu rodeln. Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass der Rodelverein Swarovski-Halltal-Absam mit seinem Gründerjahr 1904 und weit über 600 Mitgliedern zu den ältesten und Mitglieder stärksten Sportvereinen in Absam gehört. Er betreibt eine eigene Naturrodelbahn und ist mit zahlreichen Medaillengewinnern bei Olympischen Spielen, Landes- Staats- und Weltmeisterschaften einer der erfolgreichsten Wintersportvereine Tirols, wenn nicht Österreichs. 


News

Mitglieder-Rundschreiben der besonderen Art

Die aktuellen Corona-Bestimmungen haben den Ausschuss des RV Swarovski-Halltal-Absam leider veranlasst, seine Hauptversammlung ins nächste Jahr zu verschieben und bis auf weiteres die Rodelhütte, das Herz und Wohnzimmer unseres Vereins – ganz besonders im Winter geschlossen zu halten. Das Mitglieder-Rundscheiben informiert: 

Liebe Mitglieder,
viele von Euch haben es bereits geahnt, manche von Euch befürchtet. Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen sind wir dieses Jahr leider nicht in der Lage, unsere Hauptversammlung termingerecht durchzuführen. Eine Entwicklung, die uns vom Ausschuss besonders Leid tut, ist doch die Hauptversammlung unseres Vereins traditionell eines der wenigen, wenn nicht das einzige Treffen im Jahr, an dem wir zahlreich zusammen kommen.

Da die Hauptversammlung eines Vereins auch gesetzlich vorgeschrieben ist, hat der Gesetzgeber mit dem „Gesellschaftlichen COVID-19-Gesetz“ (COVID-19-GesG) die Möglichkeit einer „Verschiebung“ bis Ende 2021 (§ 2, Abs. 3a) geschaffen. Einen entsprechenden Antrag werden wir bei der Bezirkshauptmannschaft einreichen, sobald uns das angeforderte Formular von der BH vorgelegt wurde. Eine entsprechende Anfrage ist von unserem Obmann bereits hinterlegt worden. Unabhängig davon werden wir vom Ausschuss die Kasse für das Jahr 2020/2021 rechtmäßig prüfen lassen. 

Des Weiteren haben wir beschlossen, unsere Rodelhütte bis auf weiteres geschlossen zu halten. Aufgrund ihrer Größe können wir den geforderten Sicherheitsabstand von 1,50 Meter nicht gewährleisten. Ändert sich diese Bestimmung, werden wir selbstverständlich wieder öffnen. Auch wollen wir versuchen, bei einer intakten Rodelbahn einen Ausschank für unsere Mitglieder - wenigstens im Außenbereich - zu organisieren.

Wie immer bitten wir Euch mit diesem Schreiben, den Mitgliedsbeitrag von 10 € für das Jahr 2020 auf das Konto bei der

                                  Raiffeisenbank Absam: Kontonummer AT05 3620 0000 0011 7606

einzuzahlen. Bitte - ganz wichtig - auf dem Erlagsschein oder bei Bareinzahlung Euren Namen nicht vergessen anzugeben, da wir sonst die Einzahlung nicht nachverfolgen können.

Liebe Mitglieder, als wir Euch letztes Jahr zu unserer Hauptversammlung eingeladen haben, hätten wir uns nicht vorstellen können, dass wir einmal keine Hauptversammlung durchführen können. Hätten wir uns auch nicht träumen lassen, unsere geliebte Rodelhütte in der Wintersaison nicht zu öffnen. Alle diese Entscheidungen haben wir im Ausschuss nur schweren Herzens getroffen. Entscheidungen, die aber einfach notwendig waren und aufgrund der Bestimmungen alternativlos sind. 

Wir hoffen, dass Ihr unserem Verein trotzdem auch weiterhin die Treue haltet und bleibt vor allen Dingen gesund. Wir melden uns, sobald sich in Sachen „Rodelhütte“ etwas ändert. Für alle Internetnutzer noch der Hinweis, dass wir weiterhin auf unserer Homepage

                                                            www.rodelverein-absam.at

aktuelle Informationen einstellen. Auch oder besonders über die sportliche Entwicklung im Weltmeisterschaftsjahr unserer Teamrodler Armin Frauscher mit seinem Partner Yannick Müller, den Gleirscher-Brüdern und Lorenz Koller mit seinem Partner Thomas Steu.

Mit sportlichen Grüßen, für die Vereinsleitung

Robert A. Thiem
Schriftführer

P.S. Das Schreiben wird an diesem Wochenende verteilt!
P.S. Unser Foto ist echt, allerdings aus dem Winter 2018/2019.


Mitglied werden:

Wenn Sie Mitglied im Rodelverein Swarovski-Halltal-Absam werden wollen, füllen Sie bitte beigelegten Antrag aus und senden Sie ihn entweder per E-Mail an wue.hubert@aon.at oder an Robert.Thiem@tme.at oder per Post an

 

Robert A. Thiem

Max-Weiler-Weg 5

6067 Absam

 

Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 10 pro Jahr und Person und sollte auf das Konto bei der

Raiffeisenbank Absam: Kontonummer AT05 3620 0000 0011 7606 eingezahlt werden.

 

Für Fragen steht Ihnen Schriftführer Robert A. Thiem, Tel.: +43 699 1729 7314 gerne zur Verfügung.